CDU Kirtorf
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-kirtorf.de

DRUCK STARTEN


1/0


40-jähriges Dienstjubiläum Bürgermeister Ulrich Künz


Anlässlich des bundesweit einmaligen Amtsjubiläums eines hauptamtlichen Bürgermeisters empfing Ulrich Künz über 500 Gäste. Die Kirtorfer Gleentalhalle war bis auf den letzten Platz besetzt.

weiter
CDU/FWG-Stadtverordnetenfraktion in Kirtorf-Heimertshausen
Bei der Sitzung der Kirtorfer CDU/FWG-Stadtverordnetenfraktion standen nicht nur Punkte für die Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung auf der Tagesordnung, auch über Heimertshausen informierten sich die Christdemokraten.

Iris Schmidt, Stadtverordnete aus Heimertshausen und Ehrenortsvorsteher Erwin Döring waren ebenfalls der Einladung gefolgt und berichteten in Vertretung des verhinderten Ortsvorstehers Karl-Heinz Semmler „Aktuelles aus dem Dorf“.




Bürger noch mehr bei wichtigen Entscheidungen miteinbeziehen – das will die FWG/CDU-Fraktion in der kommenden Legislaturperiode umsetzen

Die Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl I. Stadtrat Harald Bartel und Fraktionsvorsitzender Andreas Herbst erklärten, in einer Pressemitteilung „Bürgerbeteiligung sei ein hohes Gut.“ Parallel dazu sei die FWG/CDU als stärkste Kraft der Stadtverordnetenversammlung und in den Ortsbeiräten weiterhin in der Pflicht, Veränderungen mitzugestalten. „Damit Kirtorf erfolgreich im Wettbewerb mit anderen Städten und Gemeinden ist, muss unsere Stadt ein optimales Lebensumfeld mit guter Infrastruktur, erstklassigem Bildungs- und Betreuungsangebot vor Ort und flächendeckender Nahversorgung schaffen“, gibt Harald Bartel die Richtung vor.


21.02.2018
CDU-Vogelsberg froh über Koalitionsabschluss in Berlin, Bedauern über Tauber-Rückzug – Wiegel fährt zum Bundesparteitag

VOGELSBERGKREiS. Mit Bedauern hat die Vogelsberger CDU den Rückzug von Peter Tauber vom Amt des CDU-Generalsekretärs zur Kenntnis nehmen müssen. Tauber, der auch Wahlkreisabgeordneter für Schotten im Vogelsbergkreis ist, habe über drei Jahre lang die Geschäfte der Bundespartei hervorragend geführt und gerade bei dem Zukunftsthema Digitale Gesellschaft nicht nur parteiintern viel geleistet, so die Spitze der CDU im Vogelsberg mit Kreisvorsitzendem Dr. Jens Mischak, Landtagsabgeordnetem Kurt Wiegel und Landtagskandidat Michael Ruhl in einer gemeinsamen Stellungnahme zur aktuellen bundespolitischen Lage. Man hoffe, das Peter Tauber nach vollständiger Genesung von einer schweren Krankheit mit voller Kraft für seinen Wahlkreis im Main-Kinzig- sowie im Wetteraukreis und Schotten arbeiten könne. Gemeinsam mit Prof. Dr. Helge Braun (Gießen) und Michael Brand (Fulda) sei der Vogelsbergkreis in Berlin bestens vertreten.


05.02.2018
Straßenbeiträge heiß diskutiert


Im Rahmen einer Schulung der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Vogelsberg informierten sich rund 20 Mandatsträger aus den Kommunalparlamenten in Grebenhain über das allgemeine Gebühren- und Beitragsrecht sowie über die Thematik der wiederkehrenden Beiträge.




03.02.2018
CDU im Vogelsberg und Laubach: Michael Ruhl soll als Nachfolger von Kurt Wiegel in den Landtag
– Wahlkreisversammlung in Schotten mit vier Kandidaten – Dr. Birgit Richtberg Ersatzbewerberin


SCHOTTEN. Nach einer spannenden Abstimmung im Dorfgemeinschaftshaus Eschenrod steht fest: Kandidat der CDU im Landtagswahlkreis 20 ist Michael Ruhl aus Herbstein.




28.01.2018
Wiegel und Ruhl bei Künzeller CDU-Klausur mit NRW-Ministerpräsident Laschet – 140 Führungskräfte der Hessen-Union bereiten Landtagswahl vor

VOGELSBERGKREIS/KÜNZELL. Aktuelle Informationen aus Berlin und Vorbereitungen für die Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober waren am Wochenende in Künzell (Landkreis Fulda) im Zentrum der Jahresauftaktklausur der hessischen CDU-Führung. Landtagsabgeordneter Kurt Wiegel, der auch dem Landesvorstand angehört, und der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Michael Ruhl (Herbstein) nahmen als Vogelsberger Vertreter an dem Führungstreffen im Nachbarlandkreis teil. Mit dabei waren auch die Bundestagsabgeordneten für den Vogelsbergkreis Prof. Dr. Helge Braun (Bereich Alsfeld) und Michael Brand (Bereich Lauterbach).

Quelle: Kurt Wiegel MdL  

08.12.2017
CDU Kirtorf führt Neuwahlen durch und spricht über Zukunft

Der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Kirtorf, Andreas Herbst, erläuterte anlässlich der Mitgliederversammlung die Wahlergebnisse der Bundestagswahl.